strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

Weihnachtsmotive malen - im Sommer!

Introtext: 

Familiennachmittag im Regenbogenland

Anrisstext: 

Der Familiennachmittag am 29. Juli 2014 stand unter einem zu diesem Zeitpunkt wohl eher ungewöhnlichen Motto: Weihnachtsmotive für die diesjährigen Weihnachtskarten.

Bild: 

Die weihnachtliche Sommeraktion konnte dank der tollen Unterstützung des schon seit vielen Jahren künstlerisch tätigen Manfred Königshofen stattfinden. Sein Arbeitsgebiet reicht von der Malerei über Holz- und Steinmetzarbeiten bis hin zu Restaurationen. Er ist selbst Vater zweier wunderbarer Töchter und ist es gewohnt, mit Kindern künstlerisch zu arbeiten.

"Weihnachtsmotive malen im Sommer! Ob man da in die richtige Stimmung kommt? Ich war ein Wenig nervös, ob es gelingen würde, eine Atmosphäre zu schaffen, um mit den Kindern gemeinsam kleine Weihnachtskunstwerke zu schaffen.", so Manfred Königshofen.

Vor allem die Hand- und Fußstempeltechnik bereitete den Kindern besondere Freude. Die Fingerfarben wurden nach Herzenslust ausprobiert, und später gab es dann tatsächlich eine große Auswahl an wirklich toll gelungenen Weihnachtsmotiven. Die Entscheidung für jeweils eines der Bilder fiel am Ende sehr schwer.

"Besonders schön fand ich, dass ein Kind im Rollstuhl aufgrund der verwendeten Fingerstempeltechnik auch teilnehmen konnte. So kam das Kind nicht zum Papier, sondern das Papier zum Kind. Das war ganz in meinem Sinne, da ich auch Kindern, die in ihrer Motorik eingeschränkt sind, die Möglichkeit geben wollte, an der Aktion teilzunehmen. Es war ein sehr schöner Nachmittag und eine Freude zu sehen, welch wunderbare Dinge Kinder mit ein bisschen Anleitung zustande bringen.", freute sich Manfred Königshofen.

Bestellen können Sie die diesjährigen Weihnachtskarten übrigens schon jetzt. Besuchen Sie dazu einfach unseren Online-Weihnachtskarten-Shop, oder besuchen Sie uns direkt vor Ort im Regenbogenland.

Wir möchten uns im Namen des Regenbogenlandes herzlich bei Manfred Königshofen für diese wunderbaren Miteinander-Momente bedanken. Wir sind sehr froh, solch großartige Menschen wie ihn zu unseren Freunden zählen zu dürfen.