strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 0.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

Tierische Miteinander-Momente

Introtext: 

Spender der Targo Versicherungen

Anrisstext: 

Spender der Targo Versicherungen machten es möglich, dass zehn Familien einen ereignisreichen Tag in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen verbringen konnten.

Bild: 

In drei Gruppen teilten sich die Familien und Spender auf, um jeder der rund 50 Personen gerecht zu werden. Die vielen Einblicke hinter die Kulissen des Zoos waren sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen etwas ganz Besonderes, und die zahlreichen Fragen an die ZOOM-Mitarbeiter zeigten unser großes Interesse, etwas Neues über das Tierreich erfahren zu wollen. Nun wissen wir beispielsweise, dass Kamele keinen Schluckauf bekommen und dass kleine, süße Schildkröten tatsächlich auch einmal groß werden.

Zum gemeinsamen Picknick nach der anstrengenden aber sehr informativen Führung trafen sich schließlich alle, um neue Energie zu tanken und sich in fröhlicher und ausgelassener Runde auszutauschen. Danach ging es dann ungezwungen weiter auf Safaritour, bis sich die Pforten der ZOOM Erlebniswelt schlossen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Spende bei der Targo Versicherung sowie insbesondere bei Sarah Clausen, die für die Organisation des Tages verantwortlich war. Ein solcher Tag bietet nicht nur Zeit für den intensiven Austausch zwischen den Familien untereinander, sondern auch zwischen Familien und Spendern. Es war für uns alle ein riesiger Spaß bei super Wetter, mit super Familien und super Spendern. Unser großer Dank gilt allen Beteiligten, die diesen wunderschönen Tag möglich gemacht haben.