strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 0.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

Tanz in den Mai mit wunderbaren Folgen

Introtext: 

Großes Straßenfest

Anrisstext: 

Am 30.04.2011 (wann soll es auch anders gewesen sein) feierten die Anwohner der Sankt Konrad Allee in Hilden ein fröhliches Straßenfest und tanzten in den  Mai - und der Erlös wird nun gespendet. 1500,00 € kamen bei der Feier zusammen.

Bild: 

Irma Schildgen, die mit ihrem Mann Klaus das Fest mitorganisierte, berichtete: „Wir haben einstimmig beschlossen, dass das Geld den kranken Kindern und ihren Familien zugute kommen soll. „Wir hatten unseren Spaß – nun sollen sich auch andere Menschen ein wenig freuen.“ Für die gefüllte Kasse sorgten die fleißigen Hausfrauen, selbstgebackenen Kuchen verkauften, Pizzabäcker Pino von Da Pino lieferte Pizza, die Bäckerei Hinz sorgte für das Brot und die Musikgruppe „Hilden Blues Connections“ mischte mit Live Musik das Publikum auf. Alle freuten sich über die hohe Spendensumme und sind der Meinung: Das war ja wirklich ein Tanz in den Mai mit wunderbaren Folgen.