strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 0.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

Starke Teams und gut Laune

Introtext: 

REWE Fußballturnier

Anrisstext: 

Das REWE Fußballturnier der Düsseldorfer Märkte fand in diesem Jahr unter anderem zugunsten unseres Regenbogenlandes statt.

Bild: 

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune spielten auf dem Sportplatz des DJK Agon 08 in Düsseldorf-Mörsenbroich insgesamt 16 Teams um den Titel "Bestes Fußballteam der Düsseldorfer Märkte".

Rund 800 Mitarbeiter und ihre Familien kamen nach Mörsenbroich, um ihre Mannschaft anzufeuern oder bei Kulinarischem vom Grill, süßem Kuchen oder kalten und warmen Getränken den Sonntagnachmittag zu genießen. Durchweg alle Fußballteams boten den Besuchern spannende und faire Fußballhalbzeiten.

Traditionelle Sondereinlage war das Spiel "Führungskreis gegen Azubis", gepfiffen vom unparteiischen Verkaufsleiter Karsten Lindemann, welches unentschieden ausging. Den Gesamtturniersieg erzielten - nach ergreifendem Elfmeterschießen - die "Wadenbeißer" aus der REWE Filiale 109.

Neben den Fußballmatches genossen die Gäste ein umfangreiches Rahmenprogramm: Es gab eine Tombola sowie eine Cheerleader-Tanzeinlage der Glow Fly Dancers. Sportlich aktive Besucher konnten ihr Glück zudem beim Torwandschießen versuchen, und die ganz kleinen Gäste tobten sich ausgiebig beim Kinderschminken oder auf der Hüpfburg aus.

Die Tageseinnahmen von 4.500 Euro kommen zu gleichen Teilen dem Kinderhospiz Regenbogenland sowie der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Raphael-Haus in Düsseldorf und dem DJK Agon 08 für die Jugendintegration zu Gute.