strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

Regenbogenland "Meet & Greet"

Anrisstext: 

Da sich das Kinder- und Jugendhospiz zum Großteil aus Spenden finanzieren muss, ist das Haus auf die Unterstützung vieler Spender angewiesen. Angemessene Dankesworte können wir für diesen Einsatz kaum finden.

Das Regenbogenland Meet & Greet war eine wunderbare Möglichkeit, unseren herzlichen Dank zum Ausdruck zu bringen. Mit der großzügigen Hilfe der Firma Vodafone konnte der Förderverein einige seiner treuen Unterstützer zu einem besonderen Abend-Event in die Sky Lounge einladen.

Mittelpunkt des „come togethers“ über den Dächern Düsseldorfs war eine interessante Gesprächsrunde mit unserer Schirmherrin Dr. Vera Geisel und unseren Botschaftern des Regenbogenlandes Andreas Ehlert, Josef Hinkel und Christian Lindner. Matthias Killing, der ebenfalls Botschafter des Hospizes ist, moderierte mit bekannter Leichtigkeit diesen Talk zum Thema „Die Zukunft des freiwilligen Engagements – Motivationen, Herausforderungen, Trends und Perspektiven des Ehrenamts“.

Dieser bunte Abend der Miteinander-Momente verband den ernsten Hintergrund der Kinderhospizarbeit mit der guttuenden Leichtigkeit eines Meet & Greet und stand ganz unter dem Motto „Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“ (Cicely Saunders).
HIER gelangen Sie zu einem online-Fotoalbum, das ein paar Impressionen des Abends zeigt.

Besonders haben wir uns gefreut, Frau Oetker-von Franquet, die Ehrenvorsitzende der Bürgerstiftung Düsseldorf, Frau Schneider, FDP-Landtagsabgeordnete, Herrn Geisel, den Düsseldorfer OB, Herrn Hartnigk, stellv. Fraktionvorsitzender CDU Ratsfraktion, Herrn Jarzombek, MdB Kreisvorsitzender CDU Düsseldorf und Herrn Rolshoven des Heimatvereins Düsseldorfer Jonges e.V. begrüßen zu können.

Wir bedauern, dass mit dieser Veranstaltung leider nicht alle langjährigen Unterstützer erreicht werden konnten, deshalb sind zukünftig weitere „Regenbogenland Meet & Greets“ angedacht. Der Dank an alle Freunde und der intensive Kontakt mit ihnen liegt uns besonders am Herzen.

Das Regenbogenland sagt allen Unterstützern: Danke!