strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 0.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

Fachtagung Familienbande

Introtext: 

Familienteam gewinnt Förderpreis

Anrisstext: 

Das Geschwisterkonzept des Regenbogenlandes würdigte die Initiative FamilienBande mit dem Förderpreis in der Kategorie: „Vertraut und interdisziplinär in der Palliativversorgung“.

Bild: 

Die Jury hebt lobend hervor: „Neben regelmäßigen externen Supervisionen und wöchentlichen Teamgesprächen steht das Kinderhospiz im stetigen Kontakt mit anderen Institutionen, wie ambulanten Kinderhospizdiensten, Krankenhäusern sowie Sozialberatungsstellen. Dies fördert den Austausch innovativer Ideen zum Thema Geschwisterkinder aus den verschiedensten Bereichen. Denn: Geschwisterarbeit ist Teamarbeit. Zudem können sich die Eltern im Rahmen der pädiatrischen Palliativversorgung der Geschwister jederzeit mit ihrem Gesprächsbedarf an ausgebildete Sozialpädagogen wenden. Im Kinderhospiz Regenbogenland bekommen die Geschwister einen vertrauten Gesprächspartner an die Seite, können neue Freunde finden und Rückhalt in einer Gemeinschaft erleben.“
Der Förderpreis war mit 2000,- Euro dotiert und wurde neben dem Förderverein Kinderhospiz Düsseldorf e.V. an eine weitere Institution vergeben. Das Preisgeld wird für die Finanzierung des Geschwisterkonzeptes verwendet.