strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Introtext: 

MMC Hartmetall GmbH

Anrisstext: 

Die Meerbuscher MMC Hartmetall GmbH erklärte bereits vor Monaten, die eigeninitiative Teilnahme ihrer Mitarbeiter am Radrennen "Rad am Ring" mit einer Wohltätigkeitsspende zu unterstützen.

Bild: 

Zwischen dem 26. und 27. Juli trat das vierköpfige Team beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring an. Nach der Zielerreichung überreichten die engagierten Mitarbeiter im Namen von MMC Hartmetall eine Spende in Höhe von 3.000 Euro an unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland.

Das 24-Stunden-Radrennen auf dem historischen Circuit war eine echte Herausforderung für das neu gegründete Team mit dem markanten Namen "24hellDriver", der den Schwierigkeitsgrad des Rennens durchaus widerspiegelte. Seit über 6 Monaten wurde konsequent und zielstrebig trainiert, um die hohen Anforderungen der sogenannten "Grünen Hölle" bewältigen zu können.

Im Sinne der Unternehmensphilosophie "For the people, society and the earth", sponserte MMC Hartmetall die Benefizaktion der Mitarbeiter. "Wir sind stolz auf das soziale Engagement unserer Mitarbeiter und deren gemeinnütziges Denken und Handeln", sagte Yutaka Tanaka, Präsident von MMC Hartmetall GmbH. "Dem Wohl der Gesellschaft und unserer Mitarbeiter, das unsere Unternehmenswerte prägt, wird in unseren kurz- und langfristigen Unternehmenszielen ein besonderer Platz gewährt. Als erfolgreiches Unternehmen freut es uns, dass wir einen Teil unseres Erfolges an die Gesellschaft zurückgeben", so Tanaka.

Die Mission und die Devise unseres Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland, "Für Miteinander-Momente", waren die treibenden Kräfte für die MMC Hartmetall Mitarbeiter, an dem Radrennen teilzunehmen und die Herausforderung erfolgreich zu meistern. Eine Reihe von unterschiedlichen Kommunikations- und Verbreitungsmaßnahmen seitens des Teams hat das Benefizprojekt begleitet, um mehr Leute zu sensibilisieren. Das Radteam betrachtet dieses Radrennen als den Anfang einer Reihe von Sport-Spendenaktivitäten und freut sich auf jegliche Unterstützung und Teambereicherung.

Wir freuen uns sehr über das großartige Engagement der MMC Hartmetall Mitarbeiter sowie die tolle Spende. Allen Beteiligten möchten wir an dieser Stelle herzlich für ihren besonderen Einsatz danken.