strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.

Überraschung bei der Verleihung des Kunstpreises

Introtext: 

Ein großes Herz

Anrisstext: 

Am 10. September 2010 verlieh Oberbürgermeister Dirk Elbers den Kunstpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf im Rahmen der Eröffnung der 2. Quadriennale an Thomas Schütte.

Bild: 

Dieser Preis ist mit 55.000,- € dotiert und wird an herausragende Künstlerpersönlichkeiten verliehen, deren Werk richtungsweisend für die Entwicklung der Gegenwartskunst ist. Die Überraschung und Freude bei allen war groß, als Thomas Schütte verkündete, den Betrag in voller Höhe an das Regenbogenland zu spenden. Unsere Mitarbeiterin Edda Maugsch berichtet: „Vor einigen Monaten saß ich mit Thomas Schütte beim Essen und hatte die leise Hoffnung, er würde vielleicht eine kleine Zeichnung für die Kunstauktion im November beisteuern. Viel über das Regenbogenland erzählen konnte ich Thomas Schütte nicht, das Thema ging ihm zu sehr unter die Haut. Dann während der Preisverleihung im Robert – Schumann – Saal vor einem etwa 600 Personen – Publikum das völlig Unerwartete. Thomas Schütte verkündet die Spende an das Kinderhospiz! Zuerst atemlose Stimme, dann tosender Applaus.“
Wir alle, MitarbeiterInnen, Eltern und Kinder danken Thomas Schütte von Herzen für diese großartige Tat!