strict warning: Declaration of views_handler_filter_date::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_date.inc on line 0.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.
06.06.2017

Am 9. Juli 2017 ist der große Tag

Das Regenbogenland öffnet seine Türen und lädt alle ein, das neue Gebäude, das unseren jugendlichen Gästen eine altersgerechte Unterbringung bieten wird, zu erkunden.


01.06.2017

Vom 1. Juni bis zum 31. August 2017 stellt Robert Schnitzler im Foyer des Kreiskrankenhaus Grevenbroich St. Elisabeth
(Von-Werth-Straße 5) seine beeindruckenden Werke aus


26.05.2017

Der therapeutische Einsatz von Clowns ist mittlerweile auch wissenschaftlich erforscht. Auf diese Termine freut sich jeder im Regenbogenland.


22.05.2017

Das Kinder- und Jugendhospiz in Düsseldorf ist finanzierungstechnisch auf Unterstützung angewiesen. Eine der wichtigsten Stützen sind die Mitglieder des Fördervereins.


25.04.2017

Schutzengel mal anders

Bereits seit einigen Jahren freuen wir uns über die Unterstützung von Frau Tomic.


18.04.2017

Die melancholischen Klänge eines Duduks lockten zahlreiche Besucher zu einem besonderen Abend am 21. Januar 2017 in die Bibelgemeinde Gnade.


17.04.2017

Das Osterfest bedeutet für unsere Familien eine wundervolle bunte Auszeit im Regenbogenland.


03.04.2017

Da sich das Kinder- und Jugendhospiz zum Großteil aus Spenden finanzieren muss, ist das Haus auf die Unterstützung vieler Spender angewiesen. Angemessene Dankesworte können wir für diesen Einsatz kaum finden.