strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.

Die Baugrube wächst

Dachzeile: 

Langsam aber sicher geht es voran...

Anrisstext: 

In den letzten Wochen ist es ruhiger geworden auf unserer Baustelle. Was die Anwohner verständlicherweise freut, war für uns nicht immer gut. Im April hatten wir für einige Tage einen Baustopp.

Trotz des Bodengutachtens, das natürlich vor Baubeginn u.a. hinsichtlich möglicher Blindgänger durchgeführte wurde, wurde bei Probebohrung etwas gefunden, das zunächst nicht eindeutig identifiziert werden konnte. Wir mussten also darauf warten, dass der Kampfmittelräumdienst bei uns vorbeischaut und das „Etwas“ begutachtet. Bis dahin stand unsere Baustelle still.
Glücklicherweise stellte sich sehr schnell heraus, dass das „Etwas“ kein Blindgänger, sondern ‚nur‘ ein alter Kabelschacht war. Wir durften also wieder ganz normal weiterarbeiten.

Inzwischen sieht man sogar schon einige Fortschritte. So genannte ‚Spundwände‘ zeigen nun bereits den Umriss des Gebäudes, sodass wir uns immer besser vorstellen können, wie sich unser Jugendhospiz entwickeln wird.
In den letzten Tagen kamen bereits in den frühen Morgenstunden zahlreiche LKW, die mehr und mehr Erde von unserer Baustelle abtransportieren, sodass langsam aber sicher auch die Grube für den Keller wächst.
Wir schauen jetzt weiter dem Bagger zu, wie er das Loch immer größer buddelt und warten ganz gespannt darauf, was als nächstes passiert – Ihr seid natürlich die ersten, die es erfahren :)