strict warning: Declaration of views_handler_filter_date::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_date.inc on line 157.
strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /Server/regenbogenland/kinderhospiz-regenbogenland.de/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.
28.09.2011

Wie schon im vergangenen Jahr wurden wir mit einem Teil der Startgebühren unterstützt. Geschäftsführer der B2RUN GmbH & Co. KG Sebastian Wirtz freute sich besonders darüber, dass im zweiten Jahr doppelt so viele Teilnehmer dabei waren.


27.09.2011

Spaß und Freude stehen an der Tagesordnung stehen. Auch war unser Messe-Stand ein schöner Anlaufpunkt für Eltern, die bereits mit ihren Kindern im Regenbogenland zu Besuch waren. Hier trafen sie Mitarbeiter oder Bekannte mit denen sie sich austauschen konnten oder einfach ihre Mittagspause in Ruhe mit einem Kaffee genießen konnten.


21.09.2011

Anstatt Geschenke wünschten sich die Geburtstagskinder Geld für unsere Einrichtung. Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Gabi Büsch und unsere Verwaltungsmitarbeiterin Birgitt Kulder nahmen die Spende entgegen.


19.09.2011

So haben wir beispielsweise beim Geschwistertag im Oktober die Ehre, mit ihrer Begleitung bei Mercedes eine exklusive Werksführung mitzumachen. Neben der Spende für das Regenbogenland schenkte Anja Eschweiler ihrem in Hamburg studierenden Freund eine Bahncard.


19.09.2011

Bei der jährlich stattfindenden Tagung treffen sich die Eltern zum gemeinsamen Austausch, die erkrankten Kinder werden durch ein eingespieltes Betreuer – Team begleitet und wir waren wie auch im vorherigen Jahr für die Begleitung der Geschwisterkinder zuständig. Insgesamt verbrachten wir das Wochenende mit 10 Kindern im Alter von 2 bis 16 Jahren.


14.09.2011


14.09.2011

Bei der Spendenübergabe besuchten uns Heike Walter, Silvia Kleinbongartz und Detlef Nowotna.
Foto: Britta Wilms


14.08.2011

Dieser wurde durch unseren Fundraiser Frank Dille und Egzon, der einen Teil seiner Sommerferien bei uns verbrachte, entgegen genommen.


14.08.2011

Diese enorme Summe war bei dem Charity – Lauf der Schülerinnen und Schüler am 12.04.2011 zusammen gekommen, die an diesem Tag trotz schlechten Wetters ihr Bestes gaben. Bevor das Geld übergeben wurde, überlegten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam, für welchen Zweck diese Summe genutzt werden sollte.


09.08.2011

Und nach einigen anfänglichen Stürzen ins Wasser waren schon die ersten Erfolge zu erkennen. Ein besonderer Höhepunkt war für uns die Unterstützung durch die Rheinbahn. Sie stellte einen Linienbus eigens für uns zur Verfügung. Initiiert wurde diese Hilfe durch den Betriebsratsvorsitzenden der Rheinbahn Uwe David in Absprache mit dem Vorstand Klaus Klar.


09.08.2011

Insgesamt 16 Teams aus Deutschland und Europa traten gegeneinander an. Neben der Düsseldorfer Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. freute sich das Regenbogenland über eine Spende in Höhe von 8000,- €. Diese wurde von einem Team der Bereiche Analytik – und Automatisierungstechnik an unseren Vorstandsvorsitzenden Norbert Hüsson übergeben.


09.08.2011


04.08.2011

Und wie man sehen kann, haben wir auch noch spannende andere Dinge erlebt.


01.08.2011

Irma Schildgen, die mit ihrem Mann Klaus das Fest mitorganisierte, berichtete: „Wir haben einstimmig beschlossen, dass das Geld den kranken Kindern und ihren Familien zugute kommen soll.


31.07.2011

Das Wohl von Kindern und Jugendlichen liegt dem Institut besonders am Herzen. So wurde das Regenbogenland nicht nur mit einer einmaligen Geldspende unterstützt, sondern es wurde dauerhaft eine Fördermitgliedschaft abgeschlossen.


31.07.2011

Jenny selbst rundete den Betrag von ihrem Taschengeld auf - so dass 600,00 € überreicht werden konnten. Überrascht wurden wir dann noch zusätzlich mit einer riesengroßen leckeren Regenbogen-Torte. Vielen lieben Dank an die gesamte Familie - wir haben uns sehr gefreut.


29.07.2011

Darüber hinaus spendete die Firma Janssen 1000,00 € anlässlich des B2run Laufes und vom running4charity e.V. bekamen wir ebenfalls 1000,00 €, die von den Vorstandsmitgliedern Jörg Marquardt und Jörg Bauditz überreicht!


22.07.2011

15.07.2011

Die Urkunde wurde am Mittwoch feierlich durch unsere Schirmherrin Frau Astrid Elbers, den Vorsitzenden des Fördervereins Norbert D. Hüsson und unseren Geschäftsführer Herrn Leo Icks überreicht.